Studie für ein urbanes Fußgänger-Leitsystem

Zusammen mit der LED Werkstatt haben wir 2015 eine Studie für ein Fußgänger-Leitsystem für Innenstädte am Beispiel von Luzern entwickelt. Es verbindet online (Smartphones) und offline und nutzt unter anderem Luftbilder von Drohnen für die Orientierung. WLAN-Hotspots und Services über QR-Codes sind weitere verfügbare Dienste. Hardwarebasis sind die innovativen Leuchtstelen der LED Werkstatt, die sehr robuste und nur vier Zentimeter dicke Stelen mit absolut homogener und energiesparender LED-Ausleuchtung ermöglichen. Dass neue Formen von „analogen“ Leitsystemen für den nichtmotorisierten Verkehr im urbanen Raum Vorteile bieten, zeigt unter anderem das Beispiel New York.

Warum heute jedes Unternehmen ein Designunternehmen ist – Vortrag von Stefan Maas an der Hochschule Macromedia

Ikea, Aldi, Apple

 

 

 

Design bekommt zunehmend eine andere Bedeutung, es wird immer mehr zur kundenorientierten Unternehmensberatung mit anschließender Produkt- oder Serviceentwicklung. Was sich ursprünglich aus Werkkunstschulen ausgehend von „Formgebung“ und „Werbegrafik“ entwickelt hat, ist mittlerweile eine Methodik, die unter anderem mit dem Begriff „Design Thinking“ z. B. von McKinsey eingekauft und in das Beratungsportfolio integriert wurde. Weiterlesen

Was bringt Crowdsourcing wirklich? WDR-Interview mit Stefan Maas

maas_interview_wdr_crowd_sourcing

 

Crowdsourcing ist ein recht junges Phänomen, das die Interaktionsmöglichkeiten des Internets und moderner Kommunikationsmittel dafür nutzt, eine große Menge von Menschen gemeinsam oder im Wettbewerb zueinander an der Lösung eines Problems zu beteiligen. Das Bewusstsein für diese „Schwarmintelligenz“ ist ein Phänomen der letzten Jahre, das sich mittlerweile in vielen Bereichen, wie z. B. der Produktentwicklung etabliert hat. Im positiven Fall profitieren Unternehmen von der Mitarbeit ihrer Kunden, die von Konsumenten zu Prosumenten werden, also ihren passiven Konsum- und „Laienstatus“ verlassen und sich einbringen. Weiterlesen

Playing Lean-Workshop in Köln am 14.12.15

Trainieren Sie die Innovationsmuskeln Ihres Teams mit Lean Startup
Es ist mittlerweile kein Geheimnis mehr: Wir leben in einer sich immer schneller wandelnden Welt. Und unser Business muss damit Schritt halten – oder besser noch, immer schon einen Schritt weiter sein. Dafür braucht es neue Methoden – agil, schlank und effektiv. Die LEAN STARTUP METHODE ist genau das. Sie ermöglicht es Unternehmen und Teams Innovationen am Fließband umzusetzen. Playing Lean befähigt Sie mit einem Brettspiel dazu, eben genau diese Methode zu erlernen, zu verstehen, zu begreifen – und zwar in nur 90 Minuten! Dieses intensive und Spaß bringende Training für Ihre Innovationsmuskeln gibt es noch dieses Jahr in Köln!

14. Dezember 2015, Rotonda Business Club Köln, 9.00-12.00 Uhr
Die Teilnahme kostet 50 € pro Person.
ANMELDUNG HIER
Wir stellen Ihnen gerne eine Trainingsbescheinigung aus! Weiterlesen